e-masters

Die positive Wirkung von Licht nutzen

Mehr Wellness geht nicht: Die Badewanne beleuchten

Badewanne beleuchten

Das wohlig temperierte Badewasser duftet, Kerzen spenden ein romantisches Licht und relaxte Klänge erfüllen leise den Raum: Als Wellnessoase wird das Badezimmer zum ultimativen Rückzugsort, der der Entspannung vom hektischen Alltag dient. Ein besonders zauberhaftes Ambiente schaffen Sie, wenn Sie dazu noch die Bandwanne beleuchten.

Positive Wirkung auf Körper und Seele

Die positive Wirkung von Licht ist lange bekannt – warum also nicht bei der Badbeleuchtung neue Wege gehen und die Badewanne beleuchten? Warmes Licht verstärkt den Entspannungseffekt beim Baden noch einmal, die unterschiedliche Wirkungsweise verschiedener Farben lässt sich gezielt einsetzen: Grüntöne stimmen harmonisch, Rot wirkt aktivierend und Blau steht für entspannende Ruhe. Indirektes Licht in der Wanne strahlt gleichmäßig aus, blendet nicht und beruhigt den Geist. Unterwasserstrahler mit Weißlicht setzen dagegen klare Lichtakzente und erzeugen ein einladend schimmerndes Badewasser.

Unterschiedliche Möglichkeiten, die Badewanne zu beleuchten

Wie aber lässt sich konkret eine Badewanne beleuchten? In eine Bandwanne nachträglich Unterwasserleuchten fest einzubauen, das ist wenig sinnvoll – dafür müsste man Löcher in den Wannenkörper bohren und diese nach Installation der Lampen effektiv abdichten. Die einfachste Lösung ist es, wasserdichte Leuchten beim Baden in die Wanne zu legen. Wer seine Badewanne von außen beleuchten möchte, kann Badewannen-LEDs in Form von LED-Streifen oder -Lichtleisten am Wannenrand anbringen. 

Darüber hinaus gibt es Badewannen, die bereits ab Werk mit Leuchtelementen ausgestattet sind. Für alle Wannen und Whirlpools mit integrierten Leuchten gilt: Sie müssen unbedingt vom Fachmann installieren werden, denn Wasser und Strom sind ein gefährliches Doppel. Ihr Elektro-Fachbetrieb ist Ihnen gern beim Anschluss behilflich. 

Besonders edel wirken freistehende Modelle, bei denen die LED-Beleuchtung der Badewanne den ganzen Wannenkörper von innen und außen erhellt. Intensität und Beleuchtungsdauer lassen sich dabei in der Regel per Fernbedienung einstellen. Bei manchen Wannen ist sogar ein Bedienfeld für die Beleuchtung in den Rand der Badewanne eingelassen. Auch hier muss bedacht werden: Elektroinstallationen in Feuchträumen sind eine knifflige Angelegenheit und ganz klar ein Fall für den Fachmann. Auch für den Fall, dass Sie Ihre Badewanne beleuchten möchten.

Willi Unvericht ElektrotechnikHauptstraße 6374248 EllhofenDeutschland